Archiv

September 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
10
11
13
14
15
17
18
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Aargauer Zeitung: "Margraf...
Bis vor einigen Monaten war unklar, ob Jürgen Margraf...
sesaminput - 21. Nov, 10:21
Geht Margraf doch nicht...
Jürgen Margraf habe sich noch nicht endgültig festgelegt,...
sesaminput - 21. Nov, 10:18
interessante Info zur...
Renato L. Galeazzi hat das Staatsexamen 1968 in Bern...
so nicht - 16. Okt, 18:25
NZZ-Leserbrief 13.8.09,...
Das Papier der Arbeitsgruppe «Lesson learned» (leider...
sesaminput - 16. Okt, 13:32
"Sesam" heisst auf Englisch...
Was in der Schweiz mit 3'000 Kindern scheiterte, soll...
sesaminput - 9. Jul, 08:26

Hinweis

-+-+-+-+-+-+-+-

eher wortkarg

Meine Anfrage vom 17.8.05:
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe auf Ihrer Website eine Liste mit den Basisangaben zu den unter dem Dach von SESAM derzeit geplanten Forschungsarbeiten gefunden. Gibt es bereits einen Ort, an dem weitere Details darüber in Erfahrung zu bringen sind?
mit freundlichen Grüssen


Die Antwort von heute:
Sehr geehrter Herr Tschudin
Besten Dank für Ihr Interesse an der Swiss Etiological Study of Adjustment and Mental Health (SESAM). Die Förderung des durch das SNF unterstützten Projektes beginnt ab 1. Oktober 2005, weshalb wir bis dahin keine weiteren Informationen zu den geplanten Teilstudien haben werden als jetzt auf der SESAM-Homepage vorhanden.
Im Laufe des ersten Förderungsjahres wird die Homepage aber weiter angepasst und mit den neusten Studieninformationen laufend ergänzt. Darüber hinaus wird ein Newsletter entstehen, worin wir Sie über den aktuellen Stand des Projektes informieren werden.
Mit freundlichen Grüssen
Marta Lajtman
SESAM Zentrale


Ich hatte erwartet, dass die "SESAM Zentrale" etwas freigiebiger ist mit Informationen zu den Einzelstudien. Es existieren doch wohl weitere Unterlagen, die genauer Auskunft geben könnten über Studienanlage, -ablauf und -zweck etc.
logo

Sesam Watch

Beobachtungen und Notizen zum Schweizer NCCR "Sesam", der 3'000 Kinder und ihr Umfeld vom ersten Ultraschallbild an 20 Jahre lang beobachten wollte (vorzeitiger Abbruch: 13.3.08). Autonom, skeptisch, ehrenamtlich. Kontakt: sesamwatch@gmail.com

Grundsätze



FAIR USE bei Zitaten.

Suche

 



Powered by FeedBlitz

Status

Online seit 6194 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Sep, 15:53

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Watchlinks


Aussenreaktionen
Diskussion
Ethik
Finanzen
Geistesverwandte
Grundlagen
Leserbriefe
Margraf
Medienbeobachtung
Medienreaktionen
Politikreaktionen
Sesamkontakt
Sesamprojekte
Sesamreaktionen
Sesamzitat
Veranstaltung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren